Marienkirche, Bad Segeberg

Baumaßnahme

  • Umgestaltung des Kircheninnenraums und neue Orgelempore
  • Ausführung 2016 – laufend

Gebäudeeckdaten

  • Gesamtgrundfläche ca. 1.200 m²
  • Turmspitze in etwa 68 m Höhe
  • Basilikakirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Rundbogenfenstern, Kreuzgewölbe, Langhaus/Querhaus/Vierung
  • Integrierte Sakristei u. angeschlossene Johanniskapelle
  • Nutzung für Gottesdienste und Sonderveranstaltungen mit ca. 700 Personen

Leistungen

  • Brandschutzkonzept
  • Bewertung historischer Konstruktionen
  • Beratung der Ausführung
  • Beratung Innenausbau

Besonderheiten

  • Kirchennutzung
  • Berücksichtigung historischer Bausubstanz
  • Anpassung der Brandschutztechnik an Gestaltung
  • Versammlungsstätte